1 - Annahme der vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Die vorliegenden Bedingungen gelten für den Verkauf von Produkten durch ABALOO Sàrl (im Folgenden der Verkäufer) in seinem über das Internet zugänglichen Shop. Sie werden dem Käufer auf der Startseite der Internetseite www.pilesbatteries.ch zur Verfügung gestellt. Für den Käufer bedeutet die Bestätigung seiner Bestellung auf der Website von www.pilesbatteries.ch (durch Klicken auf die Schaltfläche "bestätigen") die vollständige und uneingeschränkte Annahme der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer Gesamtheit.

2 - Schutz von Dateien

Gemäss den Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Schutz von Marken und Herkunftsangaben (SR 232.11) vom 28. August 1992 über den rechtlichen Schutz von Datenbanken ist www.pilesbatteries.ch über Abaloo Sàrl Eigentümerin der Gesamtheit oder eines Teils der Datenbanken, aus denen die vorliegende Website besteht. Alle auf dieser Website enthaltenen Daten (Texte, Bilder, Grafiken, Logos, Icons, ...) sind urheberrechtlich geschützt. Abaloo Sàrl behält sich das Recht vor, die Vertrags- und Nutzungsbedingungen ohne Vorankündigung durch Aktualisierung dieser Veröffentlichung zu ändern. Die Nutzer sind an diese Änderungen ab dem Datum der besagten Änderungen gebunden.

Die Bilder auf unserer Website, die mit jedem Produkt in Verbindung stehen, sind nur Illustrationen, die einen Richtwert haben und für die der Verkäufer in keiner Weise verantwortlich ist. Nur die Beschreibung des Produkts, seine technische Äquivalenz und seine Referenz sind verbindlich und Gegenstand der vom Käufer bestätigten Bestellung.

3 - Vertraulichkeit

Die Studien, Pläne, Zeichnungen und Dokumente, die von uns übergeben oder versandt werden, bleiben unser Eigentum; sie dürfen daher vom Kunden aus keinem Grund an Dritte weitergegeben werden. Sie können Gegenstand einer Rechnung sein.

4 - Preise

Die Verkaufspreise sind in Schweizer Franken angegeben und verstehen sich als Nettobeträge inklusive Mehrwertsteuer und Garantie.

5 - Lieferung und Transport

Der Versand der verfügbaren Artikel erfolgt per Post innerhalb von etwa 5 bis 8 Tagen.

Die Lieferung gilt als erfolgt, sobald das Material vom Spediteur ab unserem Geschäft übernommen wird. Die Risiken und die Verantwortung für das verkaufte Material finden also ab dieser Übernahme statt. Unsere Lieferverpflichtung ist nichtig, wenn die eigenen Lieferanten des Verkäufers ausfallen oder die Lieferfristen nicht einhalten, und sofern diese Nichtverfügbarkeit nicht dem Käufer zuzuschreiben ist. Im Falle der Nichtverfügbarkeit eines Produkts informiert der Verkäufer den Käufer so schnell wie möglich darüber.

6 - Anzeige von Mängeln

Der Käufer ist verpflichtet, den Zustand der gelieferten Waren unverzüglich zu prüfen, um offensichtliche Material- und Herstellungsfehler sowie Transportschäden auszuschließen. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Obligationenrechts (Art. 197 ff. OR) ist er verpflichtet, dem Verkäufer jeden Mangel oder jede Anomalie, die die gelieferten Waren betreffen, zu melden, um ihm die Behebung dieser Mängel zu ermöglichen.

7 - Zahlungsmodalitäten

Die Bezahlung der Waren erfolgt in voller Höhe bei der Bestellung (vor dem Versand), entweder per Kreditkarte (sichere Online-Zahlung) Typ Visa, MasterCard, Paypal, PostFinance oder American Express.

8- Sicherheit von Kreditkartentransaktionen

Das Modul für die Zahlung per Kreditkarte, das dem Käufer im E-Shop des Verkäufers zur Verfügung gestellt wird, ist durch eine sichere 128-Bit-SSL-Verbindung geschützt. Die übermittelten Daten sind somit geschützt. Dieser Schutz entspricht den derzeit in der Schweiz geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

9 - Widerrufsrecht

Der Käufer muss die Verkaufsabteilung in jedem Fall schriftlich (E-Mail, Fax, Brief) über seine Entscheidung informieren, bevor er die Ware zurückgibt. Ausnahmsweise gelten diese Bestimmungen nicht für Bestellungen von Produkten, die Gegenstand einer Personalisierung oder einer spezifischen Anfrage des Käufers bei seiner Bestellung sind (Sonderformate, personalisierte Verpackung, ...).

10 - Rückgaberecht

Der Käufer hat ein Rückgaberecht von 10 Werktagen nach Erhalt der Ware.

In diesem Fall ist es Sache des Käufers, den Artikel in einem strikt neuen Zustand ohne Gebrauchsspuren in seiner Originalverpackung innerhalb von 14 Tagen an den Verkäufer zurückzusenden. Der Käufer wird darauf hingewiesen, dass die Verpackungs- und Transportkosten für Hin- und Rücksendung von ihm zu tragen sind und nur frankierte Pakete angenommen werden.

Im Falle einer Rückerstattung ist der Käufer verpflichtet, seine Bankdaten oder seinen Einzahlungsschein zu übermitteln.

11 - Gesetzliche und kommerzielle Garantie

- Gesetzliche Gewährleistung: Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre, wobei der Verkäufer jedoch die Wahl hat, die Gewährleistungsleistung durch Nachbesserung (Reparatur), Ersatzprodukt, Wandelung (Rücktritt vom Vertrag) oder Preisminderung (nachträgliche Herabsetzung des Kaufpreises) zu erbringen. 

- Kommerzielle Garantie: Wird zusätzlich zu der oben genannten gesetzlichen Garantie eine kommerzielle Garantie auf die Ware gewährt, richtet sich diese nach den in der Garantie des Lieferanten geschriebenen Bestimmungen.

- Ausschluss von Garantien

Die folgenden Garantien gelten nicht:

(a) Auf Batterien (im Hinblick auf ihre einmalige Verwendung), es sei denn, der Schaden ist auf einen Material- oder Herstellungsfehler zurückzuführen.

(b) Auf alle ästhetischen Schäden.

(c) Auf jegliche Schäden, die durch den Gebrauch verursacht werden. Die Lagerbedingungen und die Inbetriebnahme des Produkts sind Teil der Nutzung.

(d) Schäden, die durch normalen Verschleiß, Beschädigungen durch unsachgemäße Behandlung, Eingriffe oder unsachgemäßen Gebrauch sowie äußere Umstände wie Naturschäden, Feuchtigkeit, Stürze und Stöße etc. verursacht werden.

(e) Auf alle Schäden, die durch Unfall, Missbrauch, falsche Verwendung oder Kontakt mit Flüssigkeiten verursacht wurden.

(f) Für Schäden, die durch den Betrieb des Produkts außerhalb der in den Produktdatenblättern beschriebenen zulässigen oder vorgesehenen Verwendungszwecke verursacht werden.

 (g) Wenn eine Seriennummer entfernt oder unleserlich gemacht wurde.

Sofern der Lieferant schriftlich eine besondere Garantie für ein Produkt gewährt hat, die über die gesetzliche Garantie hinausgeht, und keine besonderen Garantiebedingungen beigefügt sind, gelten die folgenden Bedingungen:

- Die Garantiezeit für das jeweilige Produkt beginnt mit dem auf der Rechnung angegebenen Datum.

- Der Verkäufer garantiert die Fehlerfreiheit des Produkts während der Garantiezeit unter folgenden Bedingungen: Die Garantie gilt nicht für Fehler aufgrund von normalem Verschleiß (Alterung) oder aufgrund einer unsachgemäßen Montage oder Verwendung des Produkts.

- Bei Inanspruchnahme der Garantie entscheidet der Verkäufer, ob das Produkt auf seine Kosten repariert oder ersetzt wird oder ob der Kaufpreis gegen Rückgabe des Produkts (Garantieleistung) zurückerstattet wird. Weitere Ansprüche aus der Garantie sind ausgeschlossen.

12. Höhere Gewalt

Die Firma Abaloo Sàrl kann in keinem Fall für die Nichterfüllung ihrer vertraglichen Verpflichtungen haftbar gemacht werden, wenn höhere Gewalt für die folgenden Ereignisse vorliegt, wobei die Aufzählung nicht erschöpfend ist: interner oder externer Streik, Katastrophen, Verzögerungen bei unserer Versorgung und allgemein jedes Ereignis, das die normale Ausführung der Bestellungen betrifft und unmöglich macht.

13 - Anwendbares Recht und zuständige Gerichtsbarkeit

Die vorliegenden AGB unterliegen der Anwendung des Schweizer Rechts. Für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit den im Rahmen der vorliegenden AGB abgeschlossenen Verkäufen sind ausschließlich die Gerichte des Kantons Genf zuständig, vorbehaltlich einer eventuellen Berufung an das Bundesgericht.

14 - Schutz der persönlichen Daten

Die in unserer Kundendatei enthaltenen Informationen beschränken sich auf die für den Kundenservice notwendigen Daten. Bei der Bearbeitung von Personendaten werden die Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) und der dazugehörigen Verordnung eingehalten und die Daten absolut vertraulich behandelt. Bei der Einrichtung Ihres Kundenkontos auf unserer Website sind Formulare auszufüllen, um Ihre Bestellungen zu bearbeiten. Die mit einem Sternchen versehenen Felder sind für die Abwicklung Ihrer Bestellung zwingend auszufüllen; die restlichen Angaben dienen uns dazu, Sie besser kennen zu lernen und sind freiwillig. Die angegebenen persönlichen Daten werden von Abaloo Sàrl verarbeitet. Sie dienen ausschließlich der Registrierung und Bearbeitung von Bestellungen, der Verwaltung Ihres persönlichen Kontos und einer eigenen Marketingnutzung durch die Firma Abaloo Sàrl. Es werden keine Kundendaten außerhalb des Unternehmens weitergegeben.


Kontaktieren :

ABALOO Sàrl

5 Avenue Petit Senn

1225 Chêne Bourg GE

Tel 022 301 67 61

mail : info@abaloo.ch